Infomationen zur aktuellen Lage

Folgende Regeln gelten zur Zeit auf dem Wasser:

  • Allgemeines: Das Einreisen in das Land Brandenburg und den Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist für jeden erlaubt.
  • Der Aufenthalt auf dem Wasser für max. zwei Personen unterschiedlicher Hausstände ist zulässig, wenn der Abstand von mind. 1,5 m eingehalten wird.
  • Der Aufenthalt von Personen eines Hausstandes auf dem Wasser in einem Boot ist erlaubt ohne Beachtung des Mindestabstandes 1,5 m.
  • Nicht zulässig sind dagegen mehrere Familien auf einem Boot oder Floß.
  • Das Liegen mehrerer Boote im Päckchen (z.B. Boote längsseits neben anderen Booten festmachen) ist nicht erlaubt.
  • Der Verleih von Booten ist ausschließlich zum Aufenthalt an der frischen Luft zulässig.
  • Das Übernachten auf unseren Flößen ist wieder gestattet, da sie eine eigene sanitäre Einrichtung haben.
  • Campingplätze dürfen ab dem 15.Mai nur von Dauercampern und Wohnmobilen mit eigener sanitärer Einrichtung genutzt werden, ab dem 25.5. wieder für alle. Bitte informieren sie sich bei den Campingplätzen.
  • Die Einreise nach Mecklenburg-Vorpommern ist weiterhin nicht gestattet.

Bitte vereinbaren sie zum Ausleihen ihres Bootes telefonisch oder über unser Kontaktformular einen Termin mit uns.

Bei der Übernahme des Bootes tragen sie bitte eine Mund- und Nasenbedeckung!